Homepage ] [ Chronik A-Wurf ] Gewicht ] Woche 1 ] Woche 2 ] Woche 3 ] Woche 4 ] Woche 5 ] Woche 6 ] Woche 7 ] Woche 8 ] Woche 9 ] Abschied ] Impressionen ] Namensvorschläge ]

  20.02.2004
-
20.08.2005
Intensivste Auswahl des Deckrüden für unsere Angie. Dafür sind unzählige Telefonate, Mails und persönliche Treffen mit befreundeten Züchter nötig und intensivste Recherchen im Internet.
Am Ende Stand fest,. dass es nur 'Olbero on Top of the World' (Rufname Keltic) sein konnte
20.08.2005 Es wird die Zuchtzulassungsprüfung gemeistert.
15.10.2005 Die Vermählung von Angie und Keltic findet statt.
17.10.2005 Ein zweites Schäferstündchen wird dem jungen Paar gegönnt.
9.11.2005 Beim ultraschallen wird festgestellt, dass Angie Welpen bekommen wird.
16.11.2005 Der durchgeführte Lemontest bei Angie ist negativ.
  22.11.2005 Schluss mit der Traumfigur! Jetzt beginnt es ernst zu werden. Noch dreieinhalb Wochen bis zum Wurftag!
  30.11.2005 Angie war beim Tierazt zur Routineuntersuchung. Der Arzt ist sehr zufrieden mit der werdenden Mutter!
  6.12.2005 Termin für Ultraschall-Untersuchung bei Angie. Es sind mindestens sechs Welpen gesichtet worden. Erstes Bild eines Welpen!
11.12.2005 Noch eine Woche bis zum Termin und Angie sieht schon aus wie ein Ballon ...
13.12.2005

Tag 59: noch 4 Tage bis zum errechneten Wurftag

8:50 Uhr: Angie verweigert ihr Fressen

9:25 Uhr: 1. Temperaturmessung: 37.9°

13:00 Uhr: 2. Temperaturmessung: 37,8°

Bei Streicheleinheiten habe ich festgestellt, dass Angie wie eine weiße Kappe auf den Zitzen hat -> Milch tritt aus

16:00 Uhr: Angie schläft bei den Streicheleinheiten in der Wurfkiste ein und schnauft laut

17:30 Uhr: 3. Temperaturmessung: 37,8°

Es hat sich nichts weiter getan

Zwischendrin geht Angie immer wieder raus und frisst Gras. Der Bauch grummelt ganz laut. Die Welpen sind schwer in "Aktion"!

Babywaage und Tabellen wurden vorbereitet. Angie schläft aber noch viel! Ich werde ab heute Nacht mit Angie im Wohnzimmer bleiben.

14.12.2005

Tag 60: noch 3 Tage bis zum errechneten Wurftag

6:59 Uhr: In der Wurfkiste sind die Decken auf einem Haufen zu einem Nest verknuddelt. Angies Pfoten lassen erahnen, wie viel Sie draußen gebuddelt hat. Es ist ja gerade frisch geputzt!

7:00 Uhr: 1. Temperaturmessung: 37,2°

9:50 Uhr: Angie hat ein bisschen gefressen

10:20 Uhr: Angie ist unruhig. Baut ihr Nest ständig um und putzt sich unaufhörlich oder grummelt oder fiebt.

11:00 Uhr: 2. Temperaturmessung: 36,8°

12:10 Uhr: Angie fängt an zu hecheln! Kurze, heftige Atemstöße - Angie liegt mit Bailey auf dem Kissen. (Sie will doch nicht dort die Welpen zur Welt bringen?)

13:00 Uhr: Habe Angie vom Kissen vertrieben und Bailey mit Kissen nach draußen in den Flur gelegt.

14:52 Uhr: 3. Temperaturmessung: 37,0°

16:30 Uhr: Sind gerade von einem kleinen Waldspaziergang zurückgekommen. Angie wollte schon an einer großen Wurzel eine Höhle vergrößern. Ich musste Angie am Halsband wegführen.

Zuhause auf der Decke fiebt sie, wenn sie mich nicht mehr sieht.

19:00 Uhr: Unsere Geburtshelferin Ann trifft ein.

19:21 Uhr: 4. Temperaturmessung: 37,1°

Angie hechelt jetzt länger und der Bauch wird hart.

20:25 Uhr: Jetzt geht es bald los

15.12.2005

Nach einer langen und unruhigen Nacht bekommt Angie langsam wieder ihre Figur und wir haben 8 quickende Welpen im Wohnzimmer.

17.12.2005 Errechneter Wurftermin
11.02.2006 Wahrscheinlicher Abgabetermin für unsere Babies.

22.11.2005

6.12.2005

11.12.2005