Homepage ] Chronik B-Wurf ] Woche 1 ] Woche 2 ] Woche 3 ] Woche 4 ] Woche 5 ] Woche 6 ] Woche 7 ] Woche 8 ] Ab Woche 9 ] Ausflug Emsbach ] Ausflug Leotal ] AEP ] Gewicht ] [ Abschied ] B-chen ] Impressionen ]

Boston ist heute Abend zum 2. mal in ein neues Zuhause überstellt worden. Er geht in erfahrene DDC-Mitgliederhände und darf jetzt bei Annie Härter und ihrem Mann das Leben genießen. Wir hoffen für den Knuffel nur das Beste und vor allem, dass er jetzt ein Zuhause gefunden hat, wo er bis an sein Lebensende bleiben kann. Mir ist der 2. Abschied sehr schwer gefallen und ich werden Boston sehr vermissen!

-----

  

Bine ist heute, von Silke, voller Ungeduld nach Weitersburg "entführt" worden :-))). Silke ist selbständig und wird Bine überall mit hinnehmen. Auch in der Praxis hat Bine schon einen neuen Platz eingerichtet bekommen. Eine tolle Tierärztin hat Silke auch schon - es kann also nichts schief gehen! Liebe Silke, viel Spaß mit unserem großen Schatz - 01. März 2008

-----

Boomer ist heute, 17. Februar 2008 in seine neue Familie gezogen. Hier sind ab heute: Uschi, Stefan, Antonia, Emily, Florian und die Berner-Hündin Shila sein Rudel. In Oberhausen lebt er direkt am Wald und Feld und wird Shila auf Trab halten.

-----

Bossman ist am Mittwoch, den 06. Februar zu Familie Härtel nach Lampertheim gezogen. Dort erwartet ihn eine kompetente Hand. Leider haben die Härtels ihren 16,5 Jahre alten tauben Dalmatinerrüden vor kurzem vorloren und für sie dann sofort fest, dass Bossman bei Ihnen ein neues liebevolles Zuhause bekommen darf.

-----

Gruppenfoto vom Freitag, 25.01.2008

v.l.n.r.: Herr Leske mit Base, Beau mit Andreas und Christiane Herchenröther

-----

Base of Luck ist gestern mit Herrn Rüdiger Leske und Giacomo noch Dorsten-Wulfen aufgebrochen. Dort darf sie mit dem 14jährigen Giacomo ihr Unwesen treiben. Herr Leske ist auch damit einverstanden, das die "Paten" (Sonya Strickrodt und Silke Jantzen) Base mal besuchen kommen. Also Mädels, wann fahrt ihr???

Base kommt in erfahrene Hundehände und wird bei Herrn Leske ein tolles Hundeleben führen dürfen! DANKE! (25.01.2008)

-----

Beau-Filou ist gestern mit Christiane und Andreas noch Worms "entführt" worden. Bei Christiane war Beau die "Liebe auf den ersten Blick", Beau brauchte einen Blick mehr :-)))

Bei Gelegenheit darf er sich mit Blaja und Laila (Ashanti) zum Gassi gehen treffen. - Ihr Lieben, viel Spaß mit unserem super Schmusebär! (25.01.2008)

hier schon ein paar Bilder vom neuen Zuhause:

-----

 

Blia wurde heute ungeduldig von ihrem neuen Frauchen/Herrchen abgeholt. Sie darf ganz in unserer Nähe in Feldkirchen (Kreis Neuwied) ihr Unwesen bzw. Ihre sanfte Seite zeigen! Marlies und Theo haben schon sehnsüchtig auf den Tag der Abholung gewartet! (12.01.2008)

Rückmeldung vom 23.01.2008

Total lieb, verschmust, wir haben uns schon gut aneinander gewöhnt. In der Nacht ist sie absolut ruhig und problemlos; auch mit stubenrein klappt schon ganz gut.
Auch Marlies'  Mutter hat sie schon liebgewonnen.
In unsere Nachbarschaft ist sie der absolute Sympatieträger

 

-----

 

 

Brana wurde gestern von Karin und Fred Nüssle abgeholt. Zur Überraschung aller waren auch Daniela mit unserer Akhila mit dabei, das neue Familienmitglied in Empfang zu nehmen. Brana hat sich von ihrer charmantesten Seite gezeigt und alle um den kleinen Finger gewickelt. Nach gut einer Stunde ging es dann nach Ispringen. (09.01.2008)

-----

Barmi wurde heute ungeduldig von Eva, Dieter, Carolin und Helena Maser mit nach Hause genommen. Die beiden Mädels sind extra schon um 5.30 Uhr aufgestanden! Barmi darf jetzt in der Nähe in Waldkirch sein "Unwesen" treiben! (06.01.2008)

 

-----

 

Baccara ist heute mit Petra Klawitter nach Kadenbach gezogen. Dort hat sie sich von Petra´s Dalmatiner-Hündin Luna nicht beeindrucken lassen und alles erstmal begutachtet. Kadenbach liegt ganz in unserer Nähe und daher werden wir uns wohl öfter sehen. (05.01.2008)

hier die erste Rückmeldung von Petra vom 06.01.2008

Hallo Bianca und Michael,
eine kurze Rückmeldung nach 1 1/2 Tagen ...die Kleine ist ein Traum ...ich bin absolut happy ... Luna wird von Stunde zu Stunde mehr Mami und scheint instinktiv einen Erziehungsplan zu haben .. ich bin sehr stolz.
Aber noch mal zu Baccara .. der Hund ist absolut stubenrein! *supi .. danke!
Die erste Nacht war gar kein Problem ... ohne mit der Wimper zu zucken hat sie neben Luna und meinem Bett bis 9.30 Uhr mit nur einem nächtlichen Pinkelpäuschen durchgeschlafen. Sie ist nach wie vor absolut selbstbewußt und bewegt sich in der Wohnung sehr souverän. Im Moment schläft sie z.B. auf der Hundematratze im Flur, während Luna und ich im Wohnzimmer sind.
Ihre motorischen Fähigkeiten sind auch super .. sie kann schon toll Balancieren und Wippen ... ganz anders als Luna und ihre Vorgängerin Lea ... Ihr habt Eure Welpis schon sehr gut gefördert.
Insgesamt macht sie einen sehr fröhlichen Eindruck ... irgendwie sind alle glücklich :-)

 

-----

 

Blaja wurde heute von den Eheleuten Manthe in ihr neues Zuhause nach Reinheim geführt. Auch sie hat nach dem Schlaf im Auto nicht anderes im Sinn, als alle Räume ihres neuen Zuhause gründlich zu begutachten. Auch Werner und Marga Manthe haben schon Erfahrung mit Dalmatinern. (05.01.2008)

-----

 

Belana ist wieder zurück und wird jetzt bei uns bleiben!!! (15.01.2008)

 

-----

 

Blacky hat jetzt sein neues Zuhause bei Miriam, Stefan und Kevin Wolf in der Nähe von Mainz. Dort erwartet ihn eine große eingezäunte Wiese, 2 Pferde und der Hund von Stefans Schwester, die Zaun an Zaun wohnen. (03.01.2008)